Fragen & Antworten

Was ist ein BLU ROOM?

Der BLU ROOM ist ein Raum, der UV-Strahlung, Raumgeometrie und Musik auf ganz neue Weise kombiniert. Dadurch entsteht eine einzigartige Atmosphäre.

Was ist der Nutzen eines BLU ROOM?

Der BLU ROOM dient der Regeneration.

BLU ROOM-Benutzer berichten unter anderem von

  • einem beschleunigtem Genesungsprozess
  • kontinuierlicher Schmerzlinderung
  • außergewöhnlich tiefer Entspannung
  • verbessertem Wohlbefinden
  • Erleichterung bei Stress
  • effektivem und nachhaltigem Vitamin-D-Aufbau

Für wen ist der BLU ROOM geeignet?

Ein Besuch des BLU ROOM ist für Jung und Alt, Gesunde und Kranke geeignet. Auch ein Rollstuhl ist kein Problem. Unsere Räume sind rollstuhlgerecht.

Wann darf man nicht in den BLU ROOM?

Grundsätzlich darf jeder in den BLU ROOM, auch Menschen mit Vorerkrankungen, nach Operationen, mit Herzschrittmachern oder bei einer bestehenden Schwangerschaft. Sollten Sie sich jedoch unsicher sein, weil Sie zum Beispiel Medikamente einnehmen die die Lichtempfindlichkeit Ihrer Haut erhöhen (zum Beispiel Johanniskrautpräparate) empfehlen wir Ihnen vor dem Besuch im BLU ROOM eine kurze Absprache mit Ihrem Arzt abzuhalten.

Was passiert im BLU ROOM?

Durch die UV-Strahlung wird Ihr Körper angeregt, selber Vitamin-D zu erzeugen. Das wirkt auf vielen Ebenen Ihres Körpers. Die spezielle Atmosphäre im BLU ROOM hilft Ihnen, sich tief zu entspannen. Eine Sitzung im BLU ROOM bietet ein natürliches Hochgefühl, das in Ihrem Körper eine Heilwirkung erzeugen kann.

Kann die UV(B)-Strahlung schädlich sein?

Bei zu langer Einwirkungszeit kann durch die UV(B)-Strahlung ein Sonnenbrand entstehen. Daher wird die Einschaltdauer der UV(B)-Lampen von Sitzung zu Sitzung langsam von 3 Minuten bis maximal 9 Minuten erhöht.

Muss man sich im BLU ROOM ausziehen?

Nein. Sie liegen angezogen auf einer Liege und schützen die Augen durch eine UV-Brille. Ziehen Sie sich am besten etwas Bequemes an. Metallgegenstände an Ihrem Körper, zum Beispiel Gürtelschnallen, Schmuck und elektronische Geräte, unter anderen auch Handys, müssen vor dem Besuch im BLU ROOM abgelegt werden.

Muss man etwas für eine BLU ROOM Sitzung mitbringen?

Sollten Sie bereits eine UV-Brille besitzen oder es vorziehen eine Augenbinde oder Ihre eigene Schlafmaske zu benutzen bringen Sie diese gerne mit. UV-Brillen können auch in der BLAUEN QUELLE erworben werden. Wenn Sie planen Ihren Oberkörper im BLU ROOM frei zu machen empfehlen wir Ihnen ein eigenes Handtuch mitzubringen.

Wie häufig soll eine BLU ROOM-Sitzung stattfinden?

Das entscheiden allein Sie aufgrund Ihrer eigenen Bedürfnisse. Eine bis drei Sitzungen pro Woche sind problemlos möglich.

 

 

Haben Sie weitere Fragen?

Dann rufen Sie uns an (Tel.: 07931 120 98 68) oder senden Sie uns über unser Kontaktformular oder per E-Mail Ihre Fragen zum Besuch in der BLAUEN QUELLE - BLU ROOM. Wir freuen uns auf Ihre Frage und beantworten Sie Ihnen schnellstmöglich.